logo

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 des G.v.D. 196/2003

 

Hiermit informieren wir Sie darüber, dass das gesetzesvertretende Dekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003 („Gesetz zum Schutz von personenbezogenen Daten“) Bestimmungen zum Schutz von Personen und anderen Rechtsträgern bezüglich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten vorsieht. Im Sinne dieser Gesetzgebung wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Prinzipien der Korrektheit, Zulässigkeit und Transparenz sowie zum Schutz Ihrer Vertraulichkeit und Ihrer Rechte erfolgen. Im Sinne von Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 übermitteln wir Ihnen hiermit die folgenden Informationen:

 

1. Zweck und Art der Datenverarbeitung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu Zwecken verarbeitet, die mit der angeforderten Leistung aufs Engste in Verbindung stehen und ihrer Erbringung dienen, das heißt: - für die Eingabe der Personendaten in die Computer-Datenbanken des Unternehmens; - um die gewünschten Informationen zu liefern.

Die Verarbeitung erfolgt in Papierform oder mittels elektronischer Hilfsmittel durch den Inhaber, den Verantwortlichen und die Beauftragten unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen, um deren Sicherheit und Vertraulichkeit zu garantieren.

 

2. Art der Datenerhebung und Folgen einer eventuell mangelnden Bereitstellung

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist verpflichtend, um Ihre Anfragen und allgemein die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Wenn diese Daten nicht bereitgestellt werden, kann die angeforderte Leistung nicht erbracht werden.

 

3. Übermittlung und Verbreitung

Ihren personenbezogenen Daten können zu den oben angeführten Zwecken an folgende Personen übermittelt werden: - an unsere entsprechend beauftragten Mitarbeiter und Angestellten im Rahmen ihrer jeweiligen beruflichen Tätigkeit. Die gesammelten Daten werden nicht verbreitet.

 

4. Rechte des/der Betroffenen

Sie können Ihre Rechte, die wir im Folgenden nochmals für Sie anführen, gegenüber dem Inhaber der Datenverarbeitung gemäß Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 zu jeder Zeit geltend machen.

-Der/Die Betroffene hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob ihn/sie betreffende Daten vorhanden sind. Er hat ferner das Recht, dass ihm/ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.

-Der/Die Betroffene hat das Recht auf Auskunft über:

a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;

b) den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;

c) die angewandte Logik, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;

d) die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Inhabers im Sinne von Art. 5, Absatz 2;

 

-Der/Die Betroffene hat das Recht:

a) die Aktualisierung, die Richtigstellung oder, falls von Interesse, die Ergänzung der Daten zu verlangen;


b) zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden, was auch für Daten gilt, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;

 

-Der/Die Betroffene hat das Recht, sich ganz oder teilweise:

a) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn/sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn sie dem Zwecke ihrer Erhebung dienen;

b) der Verarbeitung der ihn/sie betreffenden personenbezogenen Daten zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

Die Rechte im Sinne von Artikel 7 können mittels formlosem Schreiben an den Inhaber geltend gemacht werden.

 

5. Inhaber der Datenverarbeitung

Inhaber der Datenverarbeitung ist die Gesellschaft Tecsi Srl mit Sitz in Rovato (Provinz Brescia), Via Borsellino 68. Tel. +39 (0)30 7241110, E-Mail info@tecsi.net